Events

12.11.2020

MEET OSM VIRTUELL

Neues erfolgreiches Format

 

Am 12.11.2020 lud die OSM GRUPPE zu ihrer ersten virtuellen MEET-Veranstaltung ein. Spannende Vorträge, interessante Live-Gespräche, Produkt-Workshops und Neuigkeiten aus der OSM GRUPPE – die erste virtuelle MEET OSM wurde so erfolgreich durchgeführt.

 

Auch in diesem Jahr konnte die OSM GRUPPE hochkarätige Keynote-Speaker für sich gewinnen: Wolfgang Bosbach, Prof. Dr. Hendrik Streeck und Gerriet Danz ließen es sich nicht nehmen und beleuchteten die derzeitigen Veränderungen, die vor allem von der andauernden Corona-Pandemie bestimmt werden, in Gesellschaft, Politik und Labormedizin, aus ihrer Sicht und beantworteten auch die Fragen der Teilnehmer.

>Lesen Sie hier mehr!

November 2019

MEET OSM: Faktor Mensch in der digitalen Transformation – wie Fortschritt zum Erfolg wird!

Die Stimmung war gut bei der MEET OSM. Und doch, hier ging es um ein ernstes und immer wiederkehrendes Thema. Bei der Kundenveranstaltung MEET OSM in Essen beleuchtete die OSM GRUPPE das Thema der Digitalisierung in einem etwas anderen Licht – im menschlichen. Wie meistert man die digitale Transformation, damit sie auch zum Erfolg wird? Auf welchem Wege schafft man den Sprung?

Lesen Sie mehr!
 

News

14.12.2020

OSM GRUPPE setzt auf digitalen Corona-Gesamtprozess – ix.connect I corona-App wurde erweitert um Terminvergabe & Selbstregistrierung für PCR-Tests & PoC-Antigen-Schnelltests

ix.connect | corona wird seit Beginn der Pandemie in vielen Gesundheitseinrichtungen erfolgreich eingesetzt. Jetzt wurde die App um die Terminbuchung und Selbstregistrierung für zu testende und zu impfende Personen erweitert. Damit bildet die App ix.connect I corona ein optimales digitales Verfahren für alle Test- und Impfwilligen ab: Terminvergabe und Registrierung für PCR-Untersuchung oder PoC-Antigen-Schnelltest und die Ergebnisdokumentation sowie die Resultatinformation an die Probanden direkt auf das Smartphone zum Download. Eine Weiterleitung an die Corona-Warn-App ist ebenso möglich.

 

Die Mühlenkreiskliniken setzen seit Beginn der Corona-Pandemie die ix.connect | corona-App großflächig ein. Jetzt unternehmen die Mühlenkreiskliniken alles, um den Menschen in der Region unter den gegebenen Voraussetzungen und Vorgaben ein sicheres Weihnachtsfest zu ermöglichen. 

 

Lesen Sie hier mehr!

23.06.2020

Opus::L wurde als erstes Laborinformationssystem (LIS) in Deutschland an DEMIS angeschlossen

Mit dem “Deutschen Elektronischen Melde- und Informationssystem für den Infektionsschutz (DEMIS)” hat das Robert-Koch-Institut (RKI) ein digitales System vorgegeben, das zukünftig für meldepflichtige Krankheiten als Standard eingesetzt werden soll. Über DEMIS sollen Laboratorien, Ärzte oder MVZ Daten schneller, effektiver und effizienter mit Gesundheitsämtern, Landesbehörden und dem RKI austauschen. Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie ist der Ausbau dieses Systems noch dringender geworden.

In Zusammenarbeit mit allgäuLab, dem Medizinisch-Diagnostischen Labor in Kempten und der OSM AG
wurde das System jetzt erfolgreich installiert. Das allgäuLab ist das erste von fünf Pilot-Laboren in Deutschland, das an DEMIS angeschlossen ist.

 

Lesen Sie mehr!

26.06.2019

Opus::L – Befunde pro Tag

„Die OSM gibt es inzwischen seit mehr als 25 Jahren. Wir haben uns die interessante Frage gestellt: Wie viele Laborbefunde werden inzwischen jeden Tag mit unserem Laborinformationssystem produziert?


Unsere Softwareentwickler haben dies recherchiert:
Ca. 250.000 Befunde werden täglich von Opus::L
bereitgestellt! Bildlich gesprochen ist das ein Stapel
Papier von ca. 25 Metern Höhe. Gott sei Dank wird
in den meisten Häusern nicht mehr gedruckt.

Eine weitere Zahl ist ebenfalls interessant. In der OSM
verfügen wir über ca. 1.500 Personenjahre
Laborerfahrung. Das ist wirklich eindrucksvoll.“


Johannes Kuhn, OSM AG (Vorstandsvorsitzender)